Förderung von Kunst, Kultur und Medien

Im Rahmen der Kulturförderung unterstützt die Johann-Alexander-Wisniewsky-Stiftung viele einzigartige Projekte im Emsland. Dabei geht es vor allem um den Erhalt von Kulturgut, die Förderung kultureller Vielfalt sowie um die Auseinandersetzung mit der Geschichte. So manche Aufführung oder Ausstellung der letzten Jahre wäre ohne die Unterstützung durch die Stiftung nicht durchführbar gewesen.

Barock-Orgel in Rhede

Die Wisniewsky-Stiftung war  maßgeblich an der Finanzierung einer italienischen Orgel aus dem 18. Jahrhundert beteiligt, die seitdem in der Alten Rheder Kirche – der Gedächtniskirche des Landkreises Emsland – einen würdigen Platz gefunden hat.

Weiterlesen...

Schüler-Musical Paula

Von der Presse gelobt, von den Zuschauern mit lang anhaltendem Beifall bedacht: Die Heinrich-Middendorf-Realschule begeisterte 2004 mit dem Schüler-Musical "Paula".

Weiterlesen...

Alte Heimat - Neue Heimat

Axel Wisniewsky war es ein besonderes Anliegen, auch sensible Themen wie die Vertreibung der Deutschen aus Polen ins Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken. So finanzierte die Stiftung u.a. den Begleitband zur Ausstellung "Alte Heimat - Neue Heimat".

Weiterlesen...

Backhaus Bawinkel

Im Rahmen der Förderung der Heimatpflege unterstützte die Stiftung den Wiederaufbau des historischen Backhauses in Bawinkel.

Weiterlesen...

Medienpreis und Schülermedienpreis Emsland

2003 lobte die Stiftung den Medienpreis Emsland aus. Mit diesem Preis sollten journalistische Beiträge aus dem Emsland bzw. über das Emsland ausgezeichnet werden. Zudem wird in unregelmäßigen Abständen ein Schülermedienpreis vergeben.

Weiterlesen...

Kinder und Kindheit

Das Emslandmuseum Lingen ist für seine museumspädagogischen Angebote bekannt. 2012 war dort die Ausstellung "Kinder und Kindheit" zu sehen.

Weiterlesen...

Kinderbücher gestiftet

Die Lingener Kinderbuchautorin Waldtraut Jelkmann stelllte 2002 ihr zweites Kinderbuch "Steffens Zauberwelt" vor. Alle Büchereien des Emslandes wurden mit 2 Exemplaren bestückt.

Weiterlesen...

Wandgemälde aus dem 16. Jh. restauriert

In der evangelisch-reformierten Kirche in Lengerich wurden mit Unterstützung der Johann-Alexander-Wisniewsky-Stiftung drei historische Wandbilder freigelegt und restauriert.

Weiterlesen...

Renovierung der Johanneskirche

Im Jahr 2002 wurde die Johanneskirche der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde in Lingen grundlegend renoviert. Die Johann-Alexander-Wisniewsky-Stiftung förderte hierfür die Anschaffung von 11 Bildern des Nordhorner Künstlers Dieter Hausmann.

Weiterlesen...

"Wisniewsky hat sich in herausragender Weise um das Emsland verdient gemacht." Reinhard Winter

Kunst, Kultur und Medien